Treppenlift Kauf: Bezuschussung von Pflegeversicherung

Treppenlift VersicherungWer sich einen Treppenlift kauft bzw. für Angehörige eine Hilfe zum Treppensteigen anschaffen möchte, der sucht natürlich nach Möglichkeiten, möglichst große Unterstützung von der Pflegeversicherung zu erhalten. Welche Möglichkeiten Sie haben und welchen Zuschuss es von der Pflegekasse zum Kauf eines Treppenlifts gibt, erfahren Sie nachfolgend.

Pflegeversicherung bezahlt einen Zuschuss

Gerade bei Versicherungen ist es ja immer ein mühseliges Unterfangen, Leistungen auch erstattet zu bekommen. Das wird bei der Pflegeversicherung und dem Zuschuss zum Treppenlift-Kauf wahrscheinlich nicht anders sein. Die gute Nachricht aber ist: Sie haben ein Recht auf die Übernahme eines Teils der Kosten (§ 40 SGB XI). Dafür braucht es aber bestimmte Umstände:

  1. Finanzielle Hilfen für Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen werden nur gewährt, wenn dadurch im Einzelfall die häusliche Pflege erst ermöglicht, erheblich erleichtert oder eine möglichst selbständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt wird.
  2. Eine Pflegestufe muss vorliegen.
  3. Es muss geprüft werden, ob andere Leistungsträger, wie z. B. die Berufsgenossenschaft, vorrangig in die Pflicht genommen werden können und dadurch Kostenträger sind

Können Sie die Punkte 1 und 2 bejahen sowie Punkt 3 verneinen können, stehen die Chancen auf eine Bezuschussung zum Treppenlift durch die Pflegeversicherung gut.

Zuschuss durch Pflegekasse ist begrenzt

Wenn die Pflegeversicherung einen positiven Bescheid erteilt und einen Teil der Kosten übernimmt, ist dies zwar durchaus positiv, allerdings können Sie sicherlich nicht alle angefallenen Kosten somit loswerden. Der Zuschuss beträgt nämlich maximal 2.557 Euro. Damit ist einem sicherlich generell schon weitergeholfen, aber alle entstehenden Ausgaben werden sicherlich nicht gedeckt.

Da allerdings mehr Zuschüsse nicht zu bekommen sind, sollte man die weiteren Kosten von der Steuer absetzen. Wie das geht, wird in diesem Artikel erklärt.

Bild: berlin-pics / pixelio.de